Menü

Sport- und Familienbad Erkelenz

Wärmelieferung für das Sport- und Familienbad Erkelenz

erka-einstieg460

Bildbeschreibung: ERKA-Bad, Sport-und Familienbad in Erkelenz

Unsere Leistungen

  • ‹Planung und Umsetzung
  • Übernahme der Investitionen
  • optimierte Kombination von Technologien
  • 24 h Störungsdienst

Die Wärmelieferung für das ERKA-Bad, das Sport- und Familenbad in Erkelenz, umfasst die Beheizung der unterschiedlichen Bereiche des Bades, wie den Freizeitbereich, das Sportbecken, das Freibad, sowie den Bereich für Kleinkinder & Babys.

Die Grundlast wird durch ein BHKW mit einer Leistung von 140 kWel / 216 kWth gedeckt. Eingebunden in das Versorgungskonzept ist ein Pufferspeicher mit 2.000 Litern Speichervolumen. Die Abdeckung der Spitzenlast erfolgt über eine Gaskesselanlage mit einer Leistung von 660 kW.

Das BHKW wird (bilanziell) mit Biomethan betrieben, das in einer enercity contracting eigenen Biogasanlage produziert wird. Der Kessel läuft mit herkömmlichen Erdgas.

Die Fakten

Die Fakten
Einsatzenergie Erdgas, Biomethan/Biogas
Elektrische Leistung 140 kW
Thermische Leistung 872 kW
Wärmemenge pro Jahr 2.200 MWh
Inbetriebnahme 2011

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner

Bernd Ballüer
Vertrieb Öffentliche Einrichtungen, Gewerbe und Industrie, Sonderprojekte

Telefon
0511 - 16991-101
Fax
0511 - 16991-171

E-Mail senden

Bernd Ballüer
An den Seitenanfang scrollen