Menü

Quartierswärme für Rothenburgsort HH

Nachhaltige Wärmeversorgung aus Industrieabwärme für Rothenburgsort

Helmträger mit FW Ltg Arm

Bildbeschreibung: Wärmeversorgung mit Augenmaß

Gute Gründe

  • ‹Nachhaltiges Konzept
  • zukunftsweisende Wärmeversorgung
  • kontinuierliche Innovation
  • Ressourcen schonende Energie
  • nahezu CO2-freie Wärme

enercity contracting liefert Fernwärme in Form von Industriewärme nach Rothenburgsort. Seit September 2019 verlegt enercity contracting eine Fernwärmetrasse in das Wohngebiet. Mit rund 6.000 Wohnungen leben in dem Hamburger Stadtteil bereits heute mehr als 9.000 Menschen. Der Stadteil entwickelt sich kontinuierlich. Weitere Neubauvorhaben sind geplant.
Rothenburgsort liegt in direkter Nachbarschaft zur Hamburg HafenCity. Dort versorgt enercity contracting schon seit 2012 das östliche Gebiet. Die Wärmeversorgung erfolgt überwiegend mit industrieller Abwärme aus der südlich der Elbe gelegenen Kupferhütte von Aurubis. Die sogenannte Industriewärme entsteht als Nebenprodukt der Kupferproduktion und ist daher nahezu CO2 frei.
Bis Ende 2020 erfolgt die Fertigstellung der rund drei Kilometer langen Wärmeleitung. Ab 2021 wird enercity contracting in Rothenburgsort die ersten Kunden versorgen.
Durch den hocheffizienten Technologiemix profitieren die Kunden von äußerst geringen Kennzahlen der gelieferten Wärme. So betragen die spezifischen CO2-Emissionen ledlich nur etwa 35 g CO2/kWh, der Primärenergiefaktor fällt mit 0,17 sehr niedrig aus.
Weitere interessante Details zum Projekt Industriewärme und Wärmeversorgung Rothenburgsort finden Sie auch in unseren Referenzen Industriewärme für Hamburger Stadtteile sowie Wärme für die östliche HafenCity und unseren Informationen über die Energiezentrale Peute.

Die Fakten

Die Fakten
Einsatzenergie Abwärme
Thermische Leistung bis zu 30.000 kW
Inbetriebnahme 2021

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner

Sascha Brandt
Leitung Vertrieb enercity contracting Nord

Telefon
040 - 25 30 38-24
Fax
040 - 25 30 38-38

E-Mail senden

Sascha Brandt
An den Seitenanfang scrollen