Menü

Wohnkomplex in Laatzen

Klimaschonende Wärmeerzeugung für eine Wohnanlage in Laatzen

enercity contracting Referenz: Hildesheimer Str. 12 Front

Bildbeschreibung: Wohnkomplex in der Hildesheimer Straße in Laatzen

 

Unsere Leistungen

  • ‹Planung und Umsetzung
  • Übernahme der Investitionen
  • optimierte Kombination von Technologien
  • 24 h Störungsdienst

Bei der Versorgung eines Wohnkomplexes mit über 100 Wohnungen in der Hildesheimer Str. in Laatzen ist die enercity contracting dem Wunsch der Wohnungsbaugenossenschaft Laatzen e. G. nachgekommen, Ihre Liegenschaft klimaschonend zu versorgen. Zu diesem Zweck wurde ein mit Biomethan betriebenes BHKW installiert.  Die Wohnanlage besteht aus einem Komplex von mehreren Wohngebäuden, die durch ein Nahwärmenetz verbunden sind.

Für die Wärmeproduktion sorgt das BHKW mit einer Leistung von 22/51 kW el th. Der dabei ebenfalls produzierte Strom wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Das BHKW konnte im alten Trafohaus untergebracht werden.

Während das BHKW die Grundlastversorgung übernimmt, steht zur Abdeckung der Spitzenlast und zur Gewährung der Versorgungssicherheit eine Erdgas befeuerte Doppelkessel-Heizanlage mit einer Leistung von 470 kW zur Verfügung.

Das Biomethan, mit dem das BHKW betrieben wird, stammt aus einer enercity contracting eigenen Biogasanlage.

Die Fakten

Die Fakten
Einsatzenergie Erdgas, Biomethan/Biogas
Elektrische Leistung 22 kW
Thermische Leistung 520 kW
Wärmemenge pro Jahr 620.000 kWh
Inbetriebnahme 2014

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner

Jörg Wegener
Leitung Fachbereich Vertrieb

Telefon
0511 - 16991-161
Fax
0511 - 16991-171

E-Mail senden

Jörg Wegener
An den Seitenanfang scrollen