Konzern und Beteiligungen

Die enercity AG (vormals Stadtwerke Hannover AG) als 100 prozentiger Eigner der enercity Contracting GmbH ist im Tätigkeitsfeld Energiecontracting wie folgt beteiligt:

  • mit 100 Prozent an der mit dem „European Energy Service Award“ ausgezeichneten Danpower Unternehmensgruppe (Danpower GmbH, Potsdam
  • mit 50 Prozent an der Energie-Projektgesellschaft Langenhagen mbH (EPL, Langenhagen).

Die enercity Contracting  GmbH (enercity contracting) ist neben der Danpower GmbH und der EPL mbH eine 100 prozentige Tochtergesellschaft der enercity AG und selber seit dem 1. Januar 2013 Eigner ihrer 100-prozentigen Tochter, der enercity Contracting Nord GmbH.

In 2019 hat sich die enercity Contracting GmbH wiederholt erweitert. Mit der Zacharias-Gruppe aus Hameln als 100-prozentige Tochter (einschließlich der INGA Ingenieurgesellschaft für Gebäudeautomation) hat Sie Ihr Leistungspektrum noch breiter aufgestellt.

Darüber hinaus hat die enercity contracting den Bereich Klärschlammverwertung neu aufgebaut. Unterstützung findet der Bereich dabei durch unsere 100 -prozentige Tochter Biosolid, die bereits auf jahrelange Erfahrung in diesem Betätigungsfeld zurückblicken kann.

Außerdem engagiert sich enercity contracting stark im Bereich regenerative Energien und ist an einigen Biogasanlagen sowohl bei der Erstellung als auch als Gesellschafter partnerschaftlich beteiligt:

 

Hierachie Partner V2

Bildbeschreibung: Partner und Gesellschaften von enercity contracting

Im Unternehmensverbund mit der enercity AG zählt enercity contracting deutschlandweit zu den größten Anbietern von Energiecontracting.