Papenburg

Dever Park Papenburg

Klimafreundliche Wärmeversorgung eines Einkaufszentrums durch eine Wärmepumpe in Verbindung mit einer Kraft-Wärme-Kopplung-Anlage


  • Thermische Leistung 420 kW
  • Elektrische Leistung 34 kW
  • Branchen Gewerbe/Industrie
  • Einsatzenergien Erdgas, Strom
  • Technologien BHKW, Kessel, Wärmepumpe

In Papenburg versorgt enercity Contracting Nord seit November 2021 das Einkaufszentrum „Dever Park“ mit Heizwärme. Es besteht aus 18 verschiedenen Gewerbeeinheiten.

Das Energieversorgungskonzept basiert auf einer möglichst klimafreundlichen Versorgung durch eine 30 kW Luft-Wasser-Wärmepumpe sowie eine hocheffiziente KWK-Anlage. Der mit der KWK-Anlage produzierte elektrische Strom wird für den Betrieb der Wärmepumpe zur Wärmeerzeugung genutzt. Das BHKW verfügt über eine Leistung von 34 kW elektrisch und 78 kW thermisch. Die Leistung wird über eine Kesselanlage von 312 kW besichert.
Die Wärmeversorgung der o.g. Liegenschaften war veraltet und ineffizient. Im Zuge eines Umbaus hat sich der Eigentümer entschieden, auf eine effizientere und klimafreundliche Heizungsanlage umzusteigen.
Durch die ganzheitliche Umsetzung des Versorgungskonzepts erfolgt neben der Steigerung der Energieeffizienz auch eine Erhöhung der Betriebs- und Versorgungssicherheit bei gleichzeitiger Senkung der CO2-Emmissionen.

Sascha Brandt
Sascha BrandtLeitung - Vertrieb