Landkreis Peine

Schulzentrum Edemissen

Holzhackschnitzel sorgen für Wärme im Schulzentrum Edemissen samt Schwimmbad und Sporthalle


  • Thermische Leistung 1.395 kW
  • Branchen öffentliche Einrichtungen
  • Einsatzenergien Erdgas, Holzhackschnitzel
  • Technologien Kessel

Für die Wärmeversorgung des Schulzentrums in Edemissen zu dem neben dem Schulkomplex auch eine Sporthalle mit Schwimmbad gehört, setzen wir auf Biomasse.

Die Biomasse-Heizanlage besteht aus einem Heizkessel mit einer Leistung von 500 Kilowatt und wird mit Holzhackschnitzeln betrieben. Über zwei Wechsel-Container, die bei der Peiner Entsorgungsgesellschaft befüllt werden, erfolgt die Brennstoffversorgung. Die Container haben jeweils 36 Kubikmetern Fassungsvermögen. Die Fütterung der Anlage wird mit einem Schubbodensystem umgesetzt. Förderschnecken transportieren dann vollautomatisch die Holzhackschnitzel in die Kesselanlage. Bevor ein Container leer ist, wird der nächste bereits automatisch per SMS angefordert.

Zur Beheizung während Wartungsarbeiten oder in Spitzenbedarfszeiten kommt ein Erdgaskessel zum Einsatz.

Bernd Ballüer
Bernd BallüerVertrieb