Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Die enercity Contracting GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher und wohl fühlen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seiten von enercity contracting besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

Web-Analyse durch Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Internetdirektdienste von enercity contracting anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt.

Einverständniserklärung

Mit der Nutzung unserer Webseiten und den darin befindlichen Angeboten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und benutzt werden.

Auskunftsrecht / öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß §§ 34 und 6b BDSG haben Sie das uneingeschränkte Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten.

Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen. Wenden Sie sich in diesen Fällen unmittelbar an unseren Datenschutzbeauftragten.

In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

Sicherheit

enercity contracting setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gemäß § 9 BDSG ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. enercity contracting speichert datenschutzrelevante Angaben ausschließlich auf gesicherten Systemen in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Befugten und zum besonderen Datenschutz verpflichteten Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder der redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind.

Weitergabe an Dritte

Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Ihre Daten werden nicht verkauft, vermietet oder in anderer Weise Dritten zur Verfügung gestellt. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Cookies, Website-Analyse und -Tracking

Pixel tags, web beacons, clear GIFs oder ähnliche Instrumente, nachfolgend zusammenfassend als Pixel Tags bezeichnet, werden verwendet, um die Nutzung einer Website und deren Antwortraten zu messen und statistisch zu erheben. Pixel Tags erlauben es uns, die Nutzer zu zählen, die bestimmte Unterseiten einer Website besuchen, und mit unseren Marken gekennzeichnete Dienste zu erbringen, und helfen uns die Bedienung unser Internetseiten festzustellen und zu optimieren.

Website-Tracking mittel webtrekk-Technologie

Auf unseren Websiten werden mit Technologien der Firma webtrekk GmbH (Anschrift: Webtrekk GmbH, Robert-Koch-Platz 4 in 10115 Berlin, Telefon 030 - 75 54 15–0, E-Mail info@webtrekk.de) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den webtrekk-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Widerruf zur Datenspeicherung

AnkerNach § 15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung ihrer pseudonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr auf dieser Webseite erhoben (erfasst) werden.

Für den Ausschluss vom Webtrekk Web-Analyse wird ein Cookie mit dem Namen „webtrekkOptOut“ von der Domain enercity.de gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen. Das Cookie ist für die genannte Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Daher zum Beispiel falls Sie unsere Webseite von zu Hause und der Arbeit oder mit unterschiedlichen Browsern besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser das Cookie fördern.

Zur Vervollständigung des Widerspruchs klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Webtrekk Opt-Out-Cookie setzen

Opt-In - Einwilligung zur erweiterten Datenspeicherung

Der Webseitenanbieter darf für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellen, sofern der Webseitenbesucher dem nicht widerspricht. Die Nutzungsprofile werden über sogenannte Cookies erstellt. Gemäß aktueller Auslegung der „E-Privacy-Direktive“ der Europäischen Union, dürfen Cookies nur ohne Zustimmung der Webseitenbesucher gesetzt werden, wenn durch die Nutzungsprofile eine Identifikation ausgeschlossen werden kann. Die enercity Contracting GmbH nutzt deshalb Cookies mit einer Haltbarkeit bis zu 6 Monaten.

Um unser Angebot weiter zu verbessern und unseren Kunden weitere Mehrwertdienste anbieten zu können, würden wir uns freuen wenn Sie als Webseitenbesucher der erweiterten Datenspeicherung Ihrer Besucherdaten zustimmen. Die Nutzungsprofile werden auch mit der Erweiterung weiterhin nur unter Verwendung von Pseudonymen erstellt, die Haltbarkeit des entsprechenden Cookies wird lediglich von sechs auf zwölf Monate verlängert. Dieser Einwilligung kann jederzeit durch Setzen des Opt-Outs oder durch Löschen der Cookies widersprochen werden.

Zur Vervollständigung der Einwilligung klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Webtrekk Opt-In-Cookie setzen

Zustimmung zur erweiterten Cookienutzung

Unser Statistikdienstleister verwendet sogenannte Langzeit-Cookies, wenn Sie unsere Internet-Seiten besuchen. Dadurch ist es möglich Sie ggf. bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen. Die Wiedererkennung erfolgt mit diesen Cookies zur Optimierung der Inhalte unserer Webseite. In der Standardeinstellung werden von uns nur Cookies mit einer Laufzeit von maximal 6 Monaten zugelassen. Für eine langfristige Optimierung unserer Webseite und zur gezielten Bereitstellung von Inhalten oder Nutzerinformationen benötigen wir aber auch Cookie-Informationen über einen längeren Zeitraum. Mit der erweiterten Cookienutzung stimmen Sie einer Verlängerung der Haltbarkeit des gesetzten Langzeit-Cookies auf maximal 12 Monate zu. Zur Vervollständigung der Zustimmung klicken Sie bitte auf den Absenden Button.

Webtrekk Opt-In-Cookie setzen

Dieser Zustimmung können Sie jederzeit, entweder durch das Löschen Ihrer Cookies oder mit dem Setzen eines Opt-out Cookies, widersprechen.

Statistische Informationen

Um unseren Internet-Auftritt auf dem aktuellen Stand zu halten und den Anforderungen der Nutzer entsprechend gestalten zu können, sammeln wir statistische Informationen, zum Beispiel die Besucherzahl jeder einzelnen Webseite. Aufgezeichnet werden:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
  • Browsertyp / Version (beispielsweise: Internet Explorer 6.0)
  • Browsersprache (beispielsweise: Deutsch)
  • Verwendetes Betriebssystem (beispielsweise: Windows XP)
  • Innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java An / Aus
  • Cookies An / Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks
  • Gegebenenfalls Formularinhalte (bei Freitextfeldern, zum Beispiel Name und Passwort, wird nur „ausgefüllt“oder „nicht ausgefüllt“ übertragen)

Diese Informationen werden ausschließlich für interne Zwecke verwendet und enthalten keinen Personenbezug.

Nutzungs-/Zugriffsdaten

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und erhalten keinen Personenbezug. Darüber hinaus werden auch Cookies vergeben. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Website besuchen. Wenn Sie die Website erneut besuchen, zeigt der Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Der Cookie enthält ausschließlich eine einmalige Nummer. Der Cookie enthält keine persönlichen Angaben. Der Cookie ist nicht geeignet, Sie auf den Websites Dritter zu identifizieren, einschließlich der Websites des Analytik-Anbieters.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers.

Wir verwenden IP-Adressen oder Cookies nicht, um Sie persönlich zu identifizieren.

Wir nutzen das Webanalytik-System mit dem Ziel, die Effizienz unserer Website zu steigern.

Verwendung von Google Maps

Wir nutzen auf unserer Website Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

enercity Contracting GmbH
Datenschutzbeauftragter
Glockseestraße 33
30169 Hannover
Telefon 0511 - 430-2800
E-Mail: datenschutzbeauftragter@enercity-contracting