Was ist Contracting?

Unter Contracting versteht man die Umsetzung der Energieversorgung durch einen Dienstleister. Durch die Erfahrung und das technische Know-how des Contractors wird die Anlage wirtschaftlich und ökologisch gebaut und betrieben. Dies führt zu Kostenersparnissen. Außerdem unterstützt der Contractor Sie bei der Finanzierung.

Grundsätzliches über Contracting

Ein Contractor übernimmt die Energieversorgung Ihrer Liegenschaft.

Bildbeschreibung: Überblick Contracting

Beim Contracting übernimmt ein Energiedienstleistungsunternehmen den Betrieb einer bestehenden technischen Anlage des Kunden oder investiert in eine neue Anlage, die der Versorgung des Kunden dient. Der Kunde zahlt während der Laufzeit des meist langfristigen Contracting-Vertrages einen Preis für die Energielieferung, der sich aus einem Fixkosten- und einem verbrauchsabhängigen Anteil zusammensetzt. Bei dieser Lösung spart der Kunde sein eigenes Investitionskapital, bezieht Nutzenergie aus hocheffizienten Energieanlagen und profitiert von der Erfahrung eines professionellen Anlagenbetreibers.

Leistungsspektrum von enercity contracting

Informationen über die konkreten Angebote zu unserem enercity Wärme- und enercity KälteService erhalten Sie über den folgenden Link. Informationen über Privatkunden finden Sie über den zweiten Link.